Datenschutz


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten ( E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Der Kontakt mit dem Betreiber der Seite läuft ganz normal über eMail. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse jedoch nicht an Dritte außerhalb des Betreibers dieser Webseite weitergeben. Wir behalten uns vor, die Informationen in dieser Site jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Das gilt auch für Verbesserungen und/oder Änderungen an den auf dieser Site beschriebenen Produkten bzw. Programmen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Seite verwendet keine Cookies oder Analysetools.

 

Speicherdauer von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten verarbeiten und speichern wir nur für den Zeitraum, der notwendig ist um den Speicherzweck zu erreichen oder wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Sobald Ihr Vertrag mit uns endet, ist in der Regel auch das Ende des Speicherzwecks erreicht.

Speichern Sie Ihre Daten in unseren Diensten, wie beispielweise die Daten die Sie auf Ihren Webspace laden, können Sie diese selbst ändern und löschen. Nach der Vertragsbeendigung werden Ihre Daten durch uns gelöscht.

Sicherungen Ihrer Daten auf unseren Backup-Servern werden automatischen nach Ablauf der Sicherungszeit gelöscht.